Verteilung von Windkraftanlagen in Nordthüringen

Die geografischen Informationen über Standorte von Windkraftanlagen und Windparks in der Regionalen Planungsgemeinschaft Nordthüringen wurden mit Excel 2016 in Form von 3D Balkendiagrammen und der Hilfe von BING-3D Karten visualisiert.

Zur Regionalen Planungsgemeinschaft gehören:

  • Unstrut-Hainich-Kreis
  • Kyffhäuserkreis
  • Landkreis Nordhausen
  • Landkreis Eichsfeld

Über die Angabe von geographischen Koordinaten, in Dezimalgraden, sucht 3D Maps (früher Power Map genannt) die passenden Orte und platziert Mini-Diagramme direkt dort auf die Karte. Die Balkenhöhe stellt die Gesamtleistung (MW) der Windkraftanlagen dar, von 2 MW bis 130,1 MW.

Windkraftanlagen in der Planungsgemeinschaft Nordthüringen
Excel-Tabelle der Windkraftanlagen in der Planungsgemeinschaft Nordthüringen Stand: 2016

Sonstiges:

In Regionalen Raumordnungsplänen stehen mögliche Standorte von Windkraftanlagen.
Die Regionalplanungen beinhalten großräumige und übergreifende Leitvorstellungen der Raumentwicklung. Dabei müssen wirtschaftliche Ansprüche mit den sozialen und ökologischen Erfordernissen der Siedlungs- und Freiraumstruktur in Einklang gebracht werden. Dabei werden die Interessen aller Träger öffentlicher Belange abgewogen.

Die Errichtung von Windkraftanlagen außerhalb dieser Konzentrationszonen ist in der Regel unzulässig und bedarf eines aufwendigen Raumordnungsverfahrens.

 

Verteilung von Windkraftanlagen in Nordthüringen